Mittwoch, 28. August 2013

meine erste Weihnachtskarte

Hallo ihr Lieben,
letztens habe ich die wunderbaren Weihnachtspapiere mit Motiven von Staf Wesenbeek gesehen und da ich den belgischen Maler sehr bewundere, sind einige der Bögen in meinen Warenkorb gelandet.
Die Motive werden in 3D gearbeitet. Der Kartenrohling ist auch schon vorgestanzt und geprägt. Ich habe dann die fertige Karte noch mit Glitzersteinen und einer roten Schleife verziert.

 Hier die Karte geöffnet.

Vielleicht gefällt euch die Karte auch einbischen. Habt noch einen schönen Abend, danke auch fürs reinschauen.
Liebe Grüße eure Sylvia

Kommentare:

Katrin Betka hat gesagt…

Eine sehr schöne Karte.
Habe bei mir massig Kartenmaterial liegen. Muss mich auch wieder mal aufmachen, es zu verbasteln.

die3flinkenSpulchen-GiselaF hat gesagt…

ich finde lediglich der Weihnachtsstern deutet auf Weihnachten hin, die Karte ist so schön die passt auch zu dem aktuellen Landhausstil. Mir gefällts super.

Heute ist "Freudichtag am Freitag" vielleicht magst du ja im CreativAtelier mitmachen, sicher hast du auch was schönes dazu bei zu tragen.
LG Gisela

Beate hat gesagt…

Schön wieder etwas von Dir zu sehen; die Karte könnte durchaus auch als herbstlich durchgehen
lg Beate

Heidi hat gesagt…

Oh diese Karte ist Dir super gelungen. Gefällt mir sehr.
LG Heidi