Sonntag, 17. November 2013

Kreativtage in Berlin

Guten Morgen ihr Lieben,
am Freitag war ich zu den Kreativtagen in Berlin. Ich war ziemlich zeitig da und konnte so ganz in Ruhe von Stand zu Stand gehen und mir alles anschauen bzw. mit den Verkäufern ins Gespräch kommen.Was mir aufgefallen ist, dass etliches teurer war als im Internet. Der Vorteil, ich konnte mir einige Dinge anschauen, wie nun was funktioniert. Karin Jittenmeier war mit einem großen Stand vertreten. Der Stand von Heike Schäfer sah ganz gut aus. Auch war sie selber in Berlin und ich hätte sie fast gar nicht erkannt. Ansonsten war ein Stand von Nellie Snellen, von der Stempelbar, einige Holländer, ein Stand von Magnolia, von Creata und noch einige andere vertreten. Sehr schön waren die Sachen für Patchwork, meine Güte die Stoffe waren einfach traumhaft schön. Etliche Perlen- und Schmuckstände gab es noch, aber die habe ich nicht so genau angeschaut.
Hier nun mein Einkauf:
Habt alle noch einen schönen Sonntag, danke auch fürs reinschauen,
liebe Grüße eure Sylvia

Kommentare:

pingu hat gesagt…

hallo sylvia,
da hast du ja ganz gut "zugeschlagen" - eine schöne ausbeute hast du mit nach hause gebracht. ich wünsche dir viel spaß beim verbasteln und einen schönen sonntag
vlg pingu

Tina hat gesagt…

Guten Morgen liebe Sylvia,
wow was für ein toller Einkauf. Da kannst Du aber werkeln. Ich wünsche Dir mit deinen Sachen viel Spass.
Einen tollen Sonntag für Dich.
Ganz liebe Grüße
Tina

Elfi R. hat gesagt…

Servus Sylvia,
so ein Tag auf einer Messe ist für uns Bastler immer was Schönes. Und das was wir dann nach Hause tragen, macht sowohl beim Kaufen als auch Verbasteln viel Spaß!
Den wünsch ich dir jetzt auch mit dem neuen Material.
Liebe Grüße
ELFi

Beate hat gesagt…

Hast ja doch einiges gefunden ;)
lg Beate

PS: Meinst Du ich brauch den Ablöser? Habe ich nämlich nicht gekauft.