Montag, 21. Juli 2014

...einmal Stille Post

Hallo ihr Lieben,
danke für eure lieben Kommentare auf meine letzten Posts.
Kennt ihr noch die "Stille Post"? In Kindertagen haben wir das sehr oft gespielt.
Chrissi von Elas- Bastelecke hatte im Juni zur Stillen Post aufgerufen und da habe ich gern mitgemacht. Was bedeutet das? Chrissi hat eine Karte vorgebastelt und diese an eine Userin weiterverschickt, die dann nach dieser Vorgabe eine neue Karte werkelte und dann wieder verschickte usw....in diesem Monat waren wir allerdings sehr weit von der Vorlage entfernt, obwohl alle Karte wunderschön geworden sind.
Hier ist meine Karte:
Die kleine Eule ist ein Holstreuteil, die Blätter sind ausgestanzt, das HG- Papier geprägt.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche, danke fürs reinschauen,
liebe Grüße
eure Sylvia

Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Liebe Sylvie,

deine Karte ist dir super gelungen.

Liebe Grüße

Rosenfee hat gesagt…

Hallo Sylvia,

hihi ... in meinem Bastelforum haben wir das auch schon gemacht. War immer sehr lustig am Ende zu sehen wie die Karte zu Beginn mal aussah. Manchmal haben wir sie auch nicht wiedererkannt. *lach*
Deine Eulenkarte gefällt mir sehr gut ... tolle Farben!

LG, Nora

KarinGerlinde hat gesagt…

Hallo liebe Sylvia,
ich als bekennender "Eulen-Fan" bin ganz begeistert von Deiner Karte. Ja, stille Post haben wir als Kinder sehr oft gespielt.
Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
Ganz ♥liche Grüße
Karin

Beagle Tibi hat gesagt…

Da wedelt deine süße Eule aber allerliebst mit den Flügeln...
liebe Grüße von Sylvia