Donnerstag, 7. August 2014

...ganz in weiß...

Guten Morgen,
ein großes Dankeschön für eure lieben Kommentare, über die ich mich immer doll freue.
Gestern habe ich an einer Kulissenkarte gearbeitet. Das "Herzstück" der Karte ist ein Kartenrohling und über den habe ich doll geflucht....die Ausstanzungen waren so schlecht perforiert, dass fast alles mit Hand ausgeschnitten werden musste.
Das Motiv ist wieder von Staf Wesenbeek und in 3D gearbeitet. Die Winterlandschaft  wurde noch beglimmert. Außerdem habe ich noch kleine Perlen, Sticker und eine kleine Schleife als Deko verwendet.


Auch wenn der Aufwand recht groß war, gefällt mir die Karte.
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag,
danke fürs vorbei schauen,
liebe Grüße
eure Sylvia

Kommentare:

Gertrude hat gesagt…

WOW,das ist ja der Wahnsinn, so was schönes, echt klasse deine Arbeit
glg Gertrude

Karin Osterland hat gesagt…

Hallo Sylvia,
total schön und schick.
L.G.KarinNettchen

Elborgi hat gesagt…

wow- ganz toll
GLG
Elma

Sannis Kreativsofa hat gesagt…

Die ist ja echt bezaubernd geworden.
LG
Sandra

Bine hat gesagt…

Boa, das schaut wirklich sehr aufwendig aus und schick und edel!
Ich glaube dafür würde meine Geduld nicht reichen;-)
LG und ein schönes WE, Sabine
P.S. Magst du vllt. bei meinem Candy mitmachen?

Annette Reichl hat gesagt…

Du lieber Himmel, das sind ja richtige Wunderwerke, die Du in letzter Zeit gewerkelt hat. Meine Güte, sind die schön!
LG Annette

mueppi hat gesagt…

Das sieht ja wunderschön aus, liebe Sylvia!
LG Gisela